Private Versicherungen

Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung

Oft kann eine kleine Unaufmerksamkeit unüberschaubare finanzielle Folgen für Sie haben. Haftpflichtversicherungen übernehmen Kosten für Schäden, die Sie anderen Menschen zugefügt haben.
Unfallversicherung

Unfallversicherung

Mehr als die Hälfte aller Unfälle ereignet sich in der Freizeit. Doch dann greift die Gesetzliche Unfall­versicherung nicht! Eine private Unfall­versicherung bietet Schutz bei jedem Unfall - auch wenn er selbst verschuldet wurde und unabhängig davon, wo Sie sich zu diesem Zeitpunkt befanden.
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit

Der Staat hat die gesetzliche Absicherung eingeschränkt. Seit 01.01.2001 besteht kein gesetzlicher BU-Schutz mehr für alle ab dem Jahrgang 1961 und später Geborenen. Für diese Personen ist die gesetzliche BU-Rente gestrichen worden. Es gibt nur noch eine Erwerbsminderungsrente.
Bauleistung

Bauleistung

Auf einer Baustelle kann viel passieren: Ein heftiges Unwetter mit Sturm und Regen setzt den Rohbau unter Wasser und reißt das Mauerwerk ein. Oder Einbrecher stehlen bereits eingebaute Teile oder zerstören Gebäudeinstallationen.
Wohngebäude

Wohngebäude

Für jeden ein schreckliches Szenario: Das Haus brennt bis auf die Grundmauern nieder. Doch was nun? Nur die Wenigsten können die Folgekosten ohne finanzielle Einbußen aufbringen.
Hausratversicherung

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ersetzt Schäden, die an Ihrem Hausrat durch Feuer (auch Blitzschlag, Explosion), Einbruchdiebstahl (auch Raub und Vandalismus nach Einbruch), Leitungswasser, Sturm und Hagel entstehen.
Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung

Seit dem 5. April 1965 ist jeder Halter eines inländischen Kfz zum Abschluß einer Kfz-Haftpflichtversicherung verpflichtet, um die durch den Halter bzw. dem berechtigten Fahrer, verursachten Schäden abzudecken.
Lebensversicherung

Lebensversicherung

Sie sind jung und haben Kinder? Oder haben Sie gerade ein Haus gebaut? Sie brauchen einen überschaubaren Ausgabeplan und eine Absicherung für den Todesfall. Außerdem wollen Sie Vorsorge für das Alter treffen. Dann ist eine Lebensversicherung sicher das Beste für Sie und Ihre Lieben!
Pflege/Krankheiten

Pflege/Krankheiten

Schwere Krankheiten gibt es genug...
Haben Sie sich schon einmal gefragt, was eigentlich passiert, wenn Sie selbst oder ein Familienmitglied schwer erkranken bzw. zum Pflegefall werden? Welche finanzielle Hilfe bekommen Sie dann?
Private Altersvorsorge

Private Altersvorsorge

Sie sollten sich nicht darauf verlassen, dass Sie im Alter - nur von der Gesetzlichen Rente - Ihren gewohnten Lebensstandard halten können. Das heißt, Sie müssen privat vorsorgen.
Kinder

Kinder

Unvorhergesehene Ereignisse, Unfälle und schwere Krankheiten machen auch vor den Kleinsten nicht Halt - mit unüberschaubaren Folgen. Deshalb sollte die finanzielle Absicherung für Ihr Kind oberste Priorität haben.
Seniorenversicherungen

Seniorenversicherungen

Die meisten Versicherungs- Gesellschaften haben erkannt, welche Bedeutung eine bedarfsgerechte Absicherung gerade ab einem Alter von 60 Jahren hat.
Krankenversicherung

Krankenversicherung

Was erwarten Sie von Ihrer Krankenversicherung? Wieviel wollen Sie dafür bezahlen? Das sind die zentralen Fragen, wenn es um eine Krankenversicherung geht.
Rechtsschutz

Rechtsschutz

Können Sie es sich leisten zu klagen? Selbst wenn man im Recht ist, sind die Kosten, die durch Anwälte und Gutachter entstehen, vorläufig selbst zu tragen. Bei Arbeitsgerichtsprozessen muss beim ersten Verfahren jeder Beteiligte die Kosten für seinen Anwalt selbst tragen.
Seite per E-Mail empfehlen